Rote Bete

Liekedeeler-Lebensmittel-Lexikon-Saisonales-Gemüse

Erntezeit

August – zum ersten Frost

Lagerung von Gemüse und Obst

Lagerung

gut gekühlt ca. 4 Wochen

saisonales Gemüse Zubereiten

Zubereitung

  • roh oder gekocht
  • gegart
  • gebacken oder geröstet
Besonderheiten bei der Zubereitung

Besonderheiten

die Schale ist roh und gegart essbar

Herkunft und Saison

Rote Bete zählt zu der Familie der Fuchsschwanzgewächsen und ist mit Zuckerrübe und Mangold verwandt. Die meisten kennen sie in ihrer purpurroten Farbe, es existieren aber auch gelbe, weiße und geringelte Sorten. Ihren Ursprung findet die Rote Bete in Nordafrika und kam dann später durch die Römer nach Mitteleuropa. Von April bis Juli ausgesät, ist sie bereits in den Sommermonaten erntereif. Um sie im Winter lagerfähig zu machen, sollte sie zum letzten Mal vor dem ersten Frost geerntet werden. Die Rote Bete ist ein zweijähriges Gewächs. Im ersten Jahr bilden sich Blätter und die aus der Erde herausragende Rübe, im darauffolgenden Jahr der hohe Blütenstängel. Wir erhalten unsere Rote Bete vom Bioland Hof Koch.

Nährstoffe

Rote Bete setzt mit ihrer knalligen roten Farbe ein Signal. Vollgepackt mit wertvollen Mineralstoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sorgt sie von innen heraus für unsere Gesundheit. Die Beete enthält Folsäure, B-Vitamine und Vitamin C, welche hauptsächlich das Zellwachstum fördern und die Wundheilung unterstützen. Die Mineralstoffe Kalium, Calcium, Magnesium  sorgen für die Reizweiterleitung zwischen den Nerven und Muskeln. Besonders Eisen ist wichtig für die Blutbildung und den Sauerstofftransport. Auch erwähnenswert ist ihr hoher Gehalt an Betanin, ein Pflanzenfarbstoff, der für die dunkelrote Farbe sorgt. Dieser wirkt antioxidativ, hilft gegen Entzündungsprozesse und unterstützt das Immunsystem. Neben der früheren Verwendung zur Färbung von Textilien, ist Betanin heute ein häufig verwendeter natürlicher Lebensmittelzusatzstoff (E162) und wird zum einfärben von diversen Lebensmitteln verwendet.

Rezepte

Lust, mehr Farbe in Euer Essen zu bringen? Dann entdeckt unsere leckeren Rote Bete Rezepte hier.

Je nach Saison könnt ihr Rote Bete und noch mehr Produkte jetzt bequem und CO2 neutral zu Euch nach Hause liefern lassen. Hier geht es zu unserem Shop.

Im Liekedeeler Lebensmittel-Lexikon findet ihr Informationen zu vielen weiteren Lebensmitteln.